MBSR 8 Wochenkurse

 

MBSR

Licht und Schatten


Das Thema Achtsamkeit ist und wird immer aktueller. So sehen wir aus der Tatsache, dass nun auch die SVA den Gesundheitshunderter bei den klassischen MBSR-Kursen, (durch anerkannte MBSR-Lehrer ausgeführt) bereitstellt, ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Stressprävention und Stressreduzierung die jeder einzelne von sich aus unternimmt, als Förderungswürdig anerkannt und gefördert wird.
Im Klartexte bedeutet dies nun, dass die von uns durchgeführten 8-Wochenkurse die Kriterien für die Förderungen auch in Österreich erfüllen und somit mit 100.- Euro bezuschusst werden.


Der nächste MBSR 8Wochen Kurs:

Der Beginn für den Herbstkurs ist Donnerstag 06. Oktober 2016. Der MBSR-Vortragsabend findet am 29. Septemebr um 19:00 Uhr statt. Hier können Sie sich ausführlich vor Kursbeginn, zu Ablauf und Inhalten, informieren.

 
 
 
 

DER 8 WOCHENKURS

ist die klassische Kursform, die für «Stressbewältigung durch Achtsamkeit» von Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik von Worcester/Massachusetts entwickelt und dessen Wirksamkeit hinreichend erforscht wurde.

Er besteht aus 8 wöchentlichen Treffen von jeweils 2,5 – 3 Stunden und einem intensiven Tag der Achtsamkeit, der großteils im Schweigen verbracht wird.

Im Rahmen unseres Einführungsvortrages oder eines persönlichen Gespräches informieren wir Sie über den genauen Ablauf. So können Sie in aller Ruhe entscheiden, ob die Teilnahme an diesem Kurs für Sie sinnvoll ist.


Darüber hinaus bieten wir regelmäßig ein Achtsamkeits- Basistraining an und geben Ihnen hiermit die Gelegenheit an einem Nachmittag die Praxiselemente von MBSR kennen zu lernen.
Für alle die sich einen solchen Zeitraum nicht reservieren können, finden Sie in unserem Angebot verschiedene kompakte Kursformate an 3 Wochenenden, als Wochenkurse und auch als individuelle Möglichkeit.


T E R M I N E

  • Kursbeginn: Donnerstag 06. Oktober bis Anfang Dezember 2016 jeweils 18:30 bis ca. 21:00 Uhr
  • Achtsamkeitstag: Samstag 05.November 2016 10:00 bis 17:00 Uhr inkl.Mittagessen.

 

Den Kursbeginn für Frühjahr 2017 geben wir im Jänner bekannt.

 

KOSTEN und INFOS

  • 340.- Euro (plus MwSt.bei Firmenrechnungen), inkl. 3 CD´s für die tägl.Praxis, umfangreiche Kursunterlagen, Achtsamkeitstag inkl. Mittagsimbiss, Tee und Wasser) Kurzvorträge, Vor- und Nachgespräch
  • Mitzubringen: bequeme Kleidung, helle Socken, Wolldecke und falls vorhanden Sitzkissen und Fell- oder YOGA-Matte
  • Bezuschusst mit dem Gesundheitshunderter der SVA
  • Anerkennung durch die Vergabe von Bildungspunkten und die Förderung durch Bildungsschecks für Teilnehmer aus Deutschland, unterliegen den ESF-Förderrichtlinien §§ 23,44 vom 31. 05. 2011 und sind auf diesen Kurs anwendbar.

 

Im Verlauf der MBSR- Kurse werden die formellen Übungen vermittelt und gemeinsam praktiziert.

 

Jede Kurseinheit hat zusätzlich ein Schwerpunktthema. Dieses wird durch Reflexionen, Kurzvorträgen und Übungen in der Gruppe erarbeitet und in Verbindung mit den Erfahrungen aus unserem täglichen Leben gebracht.
Zum Beispiel die Fragen wie nehme ich wahr oder wie und warum entsteht Stress. Sie üben achtsame Kommunikation, Selbstverantwortung und Selbstannahme.

Alle Vorträge sind praxisorientiert und durch die selbstständige, informelle Übungspraxis bringen Sie Achtsamkeit in Ihren Alltag.

So erfahren Sie an sich selbst, wie Sie sich und die Welt um Sie herum wahrnehmen. Wie Sie den ganz normalen alltäglichen Herausforderungen, denen jeder von uns ausgesetzt ist, mit Achtsamkeit begegnen. Lernen Ihre stressverstärkenden Gedankenmuster besser kennen, bemerken möglicherweise wie gut Ihnen achtsame Körperübungen dabei helfen und kommunizieren Ihre Gefühle und Empfindungen. Etwas, das wir tatsächlich erlernen und trainieren sollten um uns und unsere Mitmenschen besser zu verstehen.

MBSR setzt im Grunde nichts voraus. Es ist eine wirkungsvolle Methode zur Stressbewältigung und zur Stärkung von Gesundheit und Lebensqualität. Eine gewisse Offenheit und Neugierde sollten Sie jedoch mitbringen, außerdem die Bereitschaft sich während dieser 8 Wochen täglich 45 Minuten Zeit zu schenken, um die Übungen zu Hause durchzuführen. Nach dem MBSR-Kurs ist die Zeit des Übens nicht vorbei, jedoch haben Sie Werkzeuge an der Hand die es Ihnen ermöglichen sich weitestgehend selbst zu balancieren.


KURSLEITUNG


Bernhard Hötzel, MBSR-Lehrer nach Prof.Dr. Jon Kabat Zinn, Meditationslehrer, Ayurveda-Therapeut, Rebalancer, Primal Encounter (DGAM)
Kursbegleitung und individuelle Einzelkurse: Marion Hötzel, Lehrerin für Meditation, Achtsamkeit und YOGA, dipl. Expertin für Burnoutprävention u.Stressreduktion.
Atem-, Bioenergetik und Gestalt-Lehrer.
Mitgliedschaften u.a. BYO-, VGNÖ-, DGAM-, MBSR-Verband

Marion und Bernhard Hötzel

Marion und Bernhard Hötzel


 
mbsr_mbct_eindruck_g_jpeg_69aa134024
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anmelden

Ihr Name (*)

Ihre E-Mail-Adresse (*)

Kurs (*)

Beruf

Alter

Ihre Nachricht

Ich akzeptiere die Kursbedingungen und melde mich verbindlich an.

* Pflichtfeld


 

INHALTE DER KURSFORMATE


Die Settings behandeln die 8 MBSR-Schwerpunktthemen; nicht Werten, Geduld üben,
Anfängergeist bewahren, Vertrauen entwickeln, nicht greifen, Akzeptanz, Loslassen, Entschlossenheit. Neben diesen Grundthemen spielen die allgemeinen und speziellen Stressthemen im Privaten wie im Beruflichen, eine große Rolle.
 
Elemente der formellen Praxis:

  • Achtsame Körperwahrnehmung (Bodyscan) im Liegen und Sitzen
  • Achtsame Körperarbeit (leichte Yogaübungen)
  • Meditationen im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeitsübungen in den Alltag integrieren
  • Kurzvorträge zu Schwerpunktthemen wie z. B. Achtsamkeit, Stress,
    Gefühle, Wahrnehmung, Kommunikation, Mitgefühl

Elemente der informellen Praxis:

  • Das Erkennen der eigenen Stressoren
  • Grundlagenwissen über die allgemeinen Stressoren
  • Wahrnehmung von Gefühlen und Emotionen, Angst, Schmerz, allgemeinen
    und individuellen Belastungen
  • Kennenlernen und Anwenden der achtsamen Kommunikation
  • Kurzvorträge zu Schwerpunktthemen wie z. B. Achtsamkeit, Stress,
    Gefühle, Wahrnehmung, Kommunikation, Mitgefühl
  • Erfahrenes in den Alltag integrieren
  • Kurzvorträge und Gruppengespräche

 
 

MBSR als individuelles Einzelstraining


Sie können dieses Programm auch in 8 individuellen Einzelsitzungen ( plus einem ganzen Schweigetag) erfahren. Die Kompaktkurse vermitteln den gesamten Inhalt des klassischen 8 Wochenkurses auf intensive und komprimierte Weise. Sie können an 4 aufeinanderfolgenden Wochenenden oder während einer intensiven Woche belegt werden. In beiden Fällen wird der Schweigetag in den gewählten Zeitraum integriert.Hier werden die einzelnen Termine weitestgehend Ihrem Alltag angepasst. Sie können auch einen Kompaktkurs belegen.
Kosten: 960.- Euro (plus MwSt) inkl. aller Unterlagen, 3 CD´s für die tägl. Praxis, 8 Treffen á 2,5-3 Stunden, Achtsamkeitstag, Vor- und Nachgespräch
bequeme Kleidung, helle Socken, Wolldecke, falls vorhanden Sitzkissen

 
 

Achtsamkeit am Arbeitsplatz


Gerne stellen wir Ihnen das „Training der Achtsamkeit am Arbeitsplatz“, auch in Ihrem Betrieb vor.“ Das Training der „respektvollen Achtsamkeit am Arbeitsplatz“, soll die Stärkung der individuellen Potentiale und das Erkennen von persönlichen Ressourcen fördern.
Vorträge und Gruppentrainings (ab 6 Personen) sind nach Absprache möglich. Auch können wir kompakte Kursformate dem Arbeitsablauf anpassen.
Teambuilding in kleinen Gruppen, ist ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit. Oftmals liegt gerade in gut aufeinander eingespielten Teams, das Geheimes des Erfolges. Teamcooking spielt in unserer Arbeit eine sehr wichtige Rolle.. Denn hier kommt es sehr oft auf die Herausforderungen die aus dem Moment entstehen, an. Auf die Kreativität, die Bewältigung, sowie der Umgang mit evtl. Niederlagen. Im Teamcooking steht das Zusammenwirken an oberster Stelle.. jeder Einzelne ergibt hier das Ganze.

 
 

Mögliche Förderungen

  • Bezuschusst mit dem Gesundheitshunderter der SVA
  • Anerkennung durch die Vergabe von Bildungspunkten und die Förderung durch Bildungsschecks für Teilnehmer aus Deutschland, unterliegen den ESF-Förderrichtlinien §§ 23,44 vom 31. 05. 2011 und sind auf diesen Kurs anwendbar.

 
 
 
 
 
 
 
Weitere Möglichkeiten und Kurse
Achtsamkeitsbasierte Verfahren

Schule für Meditation und Achtsamkeit

Lebenskunst und Sein