Teilnehmer berichten

Wenn der Tag zur Ruhe kommt....

Wenn der Tag zur Ruhe kommt….

Wenn der Tag zur Ruhe kommt und der Geist sich auf das Dunkel einstimmt….kann da eine Liebe sein, die Dich sanft umgibt. Marion Hötzel
 
 
 
 
 

“ Oh Du zarte Dunkelheit“ mögen wir dann und wann wieder zusammen finden Ich freue mich schon drauf!! Große Dankbarkeit in meinem Herzen. Alles Liebe..

Nicole H.
 

Die Dunkelheit ist dein Freund. Es dauert ein Weilchen, bis sich die Angst in Freundschaft verwandelt, doch dann beginnt eine tiefe Freundschaft..

Franz.G.
 

Eine Woche mit sich. Eine Woche unter toller Anleitung der Meditationen. Eine Woche im Dunkeln. Das ist Luxus! Große Dankbarkeit erfüllt mich. Ich werde damit in die „Welt“ gehen.

Georg H.
 

„Das Dunkelretreat ist ein Abtauchen in die eigene Welt. Die Dunkelheit umgibt einen wie ein freundlicher Schatten und lässt einen bei sich ankommen. Im Laufe des Retreats spürt und fühlt man das eigene Licht und vieles wird auf einmal klar. Es war eine der tollsten Erfahrungen in meinem Leben und ich schöpfe täglich Kraft daraus.“

Martin L.
 

„Du sanftes Dunkel, Vorhang aus Schatten und Liebkosung….in der Tiefe da bist du nur Licht!“ Ich bin tief berührt und Dankbar für das Erfahrene..

Paulus.T.W.