Teinehmerstimmen

gong

 
 
So erkennen wir in Stille, das der Geist, den wir im Aussen zu suchen gewöhnt sind, im Innen ruht. In uns selbst und aus uns selbst heraus, findet Gestalt statt. Marion Hötzel
 
 
 
 
 

Ich darf mich herzlich dafür bedanken, dass ihr uns in diesen Tagen so wunderbar begleitet habt. Ihr habt uns toll vorbereitet und in das Schweigen eingeleitet, während dessen absolut professionell begleitet und dann sehr achtsam wieder zurückgeholt. Es war einfach wunderbar. Und: Die Tage haben mich nicht nur bereichert, sie haben auch maßgeblich dafür gesorgt, dass ich mich wieder achtsamer um mich selbst bemühe. 

Herbert F.
 

„Ich habe für mich eine neue Tür gesehen – Ihr habt sie mir nun
geöffnet und mir neue Perspektiven aufgezeigt. Nun liegt es an mir, den
Weg weiterzugehen. Ich danke Euch und mir selbst, für diese in jeder Hinsicht
bereichernden Tage!“

Linda H.
 

Mut heißt, trotz aller Ängste ins Unbekannte zu gehen. Mut heißt nicht, keine Angst zu haben. Ich konnte beides spüren und es lassen wie es ist.

Bettina B.
 

UND auch nachträglich nochmals vielen herzlichen Dank für dieses unbezahlbare Geschenk, das ihr mir gemacht habt.
Ich bin sehr glücklich die Tage mit Euch und der Gruppe so verbracht haben zu dürfen und trage weiterhin viel davon in mir!

 Sarah H.